Navigation

Hase und Igel mit Livemusik und Spezialeffekten

Schülerinnen der 6. und 7. Klasse machen Schattentheater

 

Vorhang auf für das Schattentheater. „Wir sind für die Spezialeffekte und Spezialtöne zuständig, um das Stück interessanter zu machen,'' erläutert Fee Seibel aus der 7a. Auch Paula Seemann und Cilja Hüthwohl kommen aus der 7a. Sie sind für die Technik und Spezialeffekte zuständig.

Mit Schere, Kleber, Farbe und vor allem mit Licht versuchen sich die anderen neun Kinder an einer realistischen Kulisse mit der Hilfe von Constanze Mertens und Lisa Walter, beides Musiklehrerinnen am RSG.

„Wir machen die Livemusik für das Stück der Hase und der Igel,“ sagt Lorena Schenk, ebenfalls aus der 7a , die eine der Geigen spielt. Die andere Geige wird von Liljana Müller aus der 6b gespielt. Außerdem spielt Hanna Immesberger (7a) eine Querflöte und Anna-Maria Senicic (6b) verschönert die Melodie mit Gitarrenklängen.

Am Freitag, dem 19.5.18, wird das Stück in den letzten beiden Stunden im Saal 326 vorgeführt.

Wenn sich der Vorhang hebt, könnt ihr gespannt sein, was die Schattentheatergruppe uns präsentieren wird.

Videos