Navigation

Spaß und Spiele

Im Projekt spielend lernen entwickeln Schüler der Klassenstufen 6 und 7 eigene Spiele

,,Wir spielen Gesellschaftsspiele und werden auch Spiele entwickeln“ sagt Anna Wolf (7d) über das Projekt Spielend lernen , das von den zwei Kolleginnen Ruth Schmidt-Gebauer und Anja Seidel betreut wird.

„Ich spiele gerne Gesellschaftsspiele,“ antwortete Hannah Flörsch (7d) auf die Frage warum sie dieses Projekt gewählt hat , Anna Wolf stimmt ihr da voll und ganz zu. Allen Projektteilnehmern macht das Projekt Spaß. Auf die Frage, was sie am Präsentationstag machen, erklärt Luisa Kloster (7d): ,,Wir erstellen eigene Spiele, die wir dann ausstellen. Zudem bereiten wir eine Schnitzeljagd und eine Schulralley vor.“ Projektleiterin Schmidt- Gebauer erläutert auf die Frage, was sie zu dem Projekt brachte, dass sie einfach Lust darauf habe und sich dachte, dass bestimmt ein paar Schüler mitmachen. Da hatte sie wohl Recht. Das Projekt, das für die Klassen 6/7 angeboten wird, ist pickepacke voll.