WetterOnline
Das Wetter für
Worms

Zur Website von lo-net2
Logo

Newsanzeige

27.04.17 12:19

„BE SMART – DON’T START“

Kategorie: News

Schüler der Klasse 7b des Rudi Stephan-Gymnasiums entwickeln Nichtraucherquiz

Schon seit 20 Jahren wird das Projekt „BE SMART – DON’T START“ in Deutschland für interessierte Schulklassen angeboten.

Doch was versteckt sich hinter diesem Projekt?

Es ist ein bundesweiter Wettbewerb für eine besondere Zielgruppe: rauchfreie Schulklassen. Jede Woche muss neu bestätigt werden, dass die angemeldeten Schüler auch tatsächlich rauchfrei geblieben sind, d.h. auf Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas und Nikotin in jeder Form verzichtet haben. Rauchen in diesem Zeitraum mehr als 10% der Klasse, so scheidet sie aus. Die Klassen sind zu kreativen Aktionen und Aktivitäten aufgerufen, die das Thema Nichtrauchen und Gesundheit in den Fokus rücken.

Begeistert hat sich die Klasse 7b für den Wettbewerb angemeldet und für rauchfrei erklärt. Schnell einigte man sich auf die Idee, ein Quizspiel zu entwerfen: „Wie werde ich Nichtraucher?“ In unterschiedlich zusammengesetzten Konstellationen entwarf die Klasse in ihrer Freizeit das Spielbrett, die Quizfragen, Ereigniskarten, Spielutensilien, die Spielanleitung und gestaltete den Spielkasten.

Ziel unseres Spieles ist es, die am Anfang ausgeteilten Plastikzigaretten durch richtiges Beantworten der Quizfragen in den Aschenbecher abgeben zu dürfen. Wer will denn schon mit vielen Zigaretten / Nikotin belastet sein?

Im Laufe der Spielvorbereitungen wurde uns noch deutlicher bewusst, wie wichtig es ist, gesund und vor allem ohne Nikotin zu leben. Diese Botschaft wollen wir allen Spielern durch „Wie werde ich Nichtraucher?“ klar vermitteln.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei unserem Physiklehrer Herrn Henkel bedanken, der uns zu jedem Zeitpunkt unterstützt hat.

Deutschlandweit gehen wir gegen mehr als 6000 Klassen ins Rennen:

„BE SMART – DON’T START“

Judith Koch, 7b

Verantwortlich für Idee und Umsetzung: Julian Baab, Nicolas Bentz, Viktoria Dörr, Sonja Förstl, Jonas Gräsel, Laura Härtel, Liam Horn, Julia Jablonski, Judith Koch, Tim Krzyzanowski-Lorie, Julius Lippert, Chantal Meck, Ina Rohwer und Judith Schroeder

Kommentare

keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - benötigtes Feld

*
*
*


CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*