WetterOnline
Das Wetter für
Worms

Zur Website von lo-net2
Logo

Medienscouts

Computer- und Internetnutzung sind in vielen Familien und in der Schule häufig Diskussionsthema. Dabei sind Kinder und Jugendliche oft unkritisch und unbefangen,  Eltern eher unsicher, misstrauisch und oft nicht in der Lage, die digitalen Wege der Kinder nachzuvollziehen.

Genau an dieser Stelle bieten die Medienscouts des Rudi-Stephan-Gymnasiums ihre Hilfe und Unterstützung an. Die Medienscouts sind Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klassenstufe des RSG, die  eine Ausbildung zum Medienscout durchlaufen haben. Sie besuchen z. B. während der BUT-Woche oder auf Anforderung eines Klassenlehrers Unter- und Mittelstufenklassen, um ihnen einige Tipps im Umgang mit dem Internet mit auf den Weg gegeben. Aber auch Elterninformationsabende werden von den Schülerinnen und Schülern gestaltet. 

Außerdem stellen die Medienscouts ihren virtuellen „Kummerkasten“ vor. Unter der Mailadresse  medienscouts@rsg.biz-worms.de können Schülerinnen und Schüler bei Schwierigkeiten mit dem Internet, Cyber-Mobbing oder Handyabzocke sich konkret mit Fragen an die Medienscouts wenden. Die Mails werden logischerweise diskret und unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte behandelt.

Beispielhaft für die Materialien, die die Medienscouts nutzen, stellen wir hier die Präsentation des Elterninformationsabends vom 7.9.2013 für Sie zur Verfügung. Viele Anregungen, wie man sich sicher im Internet bewegt, findet man auch auf den Seiten von klicksafe.de

Ihr  StD. Ralf Hartmann
(Stellvertr. Schulleiter und Betreuer der Medienscouts)
aktualisiert durch die Homepage-AG