Die Orientierungsstufe

In der Orientierungsstufe (Klassenstufen 5 und 6) müssen sich die Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen kommend lernen, sich im Schulalltag am Gymnasium mit dem großen Schulhaus, den vielen Fächern und den Arbeitstechniken der weiterführenden Schule zurechtzufinden. Daher stehen hier die pädagogische Arbeit und die Elternarbeit im Vordergrund. Es stehen dazu einige erprobte Konzepte zur Verfügung, die wir hier näher erläutern wollen.

Da das RSG ein altsprachliches Gymnasium ist, fangen alle Schüler/-innen mit Latein als erster Fremdsprache an. Zusätzlich sind in der 5. Klasse zwei Stunden Englisch (sog. Latein Plus) vorgesehen, um alle Schüler/-innen so früh wie möglich an die wichtigste neusprachliche Fremdsprache heranzuführen, eventuelle Vorkenntnisse zu konservieren bzw. vorhandene Unterschiede dabei auszugleichen und das Lehrwerk kennenzulernen. Ab der 6. Klasse wird Englisch dann als vollwertige zweite Fremdsprache unterrichtet.

Orientierungsstufenleiterin ist StD' Annette Märthesheimer.

Die Mittelstufe

  • dritte Fremdsprache ab 8. Klasse
  • Austausch
  • vermehrte Förderung der Eigenständigkeit, Selbst- und Mitverantwortung

Mittelstufenleiterin: StD Ursula Hartmann

mehr...

Mainzer Studienstufe MSS - Die Oberstufe am RSG

Stufenbezogene Informationen:  >MSS 11  >MSS 12  >MSS 13

Allgemeine Infos des >Bildungsministeriums ("Bildungsserver")

Arbeitsweise und Arbeitstechniken in der Oberstufe: >Handreichung des Bildungsministeriums mit wichtigen Informationen zu Facharbeiten, besonderen Lernleistungen, wissenschaftlichem Arbeiten u.a.

Für zukünftige Schülerinnen und Schüler und Interessierte: 

      >Informationsheft des Ministeriums

Die Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen und ihre Eltern fand bereits statt.

Es kann hier eine Übersicht über die Fächer und die Leistungsfachkombinationen am RSG geöffnet werden.

05er Klassenzimmer Förderkreis