Willkommen / Salutem

auf der Homepage des Rudi-Stephan-Gymnasiums!

Unsere beliebtesten Seiten:

1. und 3. Platz bei Jugend trainiert für Olympia – Handball

Am 15.01.18 bestritt die Handballmannschaft des RSG ein Turnier für die Jahrgänge 2005 und jünger. Unser Team gewann gegen 3 der 4 Gegner mit deutlichem Abstand. Nur gegen die Mannschaft aus Neustadt mussten die Spieler des RSG sich geschlagen geben. Die Niederlage war besonders bitter, da das entscheidende Tor nach Abpfiff des Spiels (durch einen zuvor gegebenen Freiwurf) fiel. Am Ende lagen drei Mannschaften punktgleich vorne. Da unser Team aber das mit Abstand beste Torverhältnis hatte, gewannen wir das Turnier und waren daher in der nächsten Runde spielberechtigt.
Am 08.02. ging es dann für die Handballer mit dem Bus nach Ingelheim. Dort traten wir wiederum gegen 4 andere Schulmannschaften an. Die ersten beiden Spiele gewannen wir deutlich mit 4 bzw. 7 Toren Unterschied. Im dritten Spiel ging es gegen die starke Mannschaft aus Ingelheim. In diesem Spiel konnte sich keine der beiden Mannschaften deutlich absetzen. Es endete unentschieden. Zum Ende des Turniers mussten wir uns leider dem letzten Gegner geschlagen geben, auch weil unsere Ersatzbank nur aus zwei Spielern bestand und wir daher im Turnier kaum wechseln konnten. Somit wurden wir knapp dritter und verpassten den Einzug ins Landesfinale.
Dennoch freuen sich die erfolgreichen Spieler über die Teilnahme an den Turnieren: Felix Schmidt (5c), Felix Brandt (6a), Leo Jakob (6c), Moritz Geithner (6c), Henrik Wohlfarth (6d), Linus Albrecht (6d), Aaron Hoffmann (7b), Frederic Busch (7c), Sebastian Litos (7c) und Paul Bonin (7d).