Willkommen / Salutem

auf der Homepage des Rudi-Stephan-Gymnasiums!

Unsere beliebtesten Seiten:

Landeswettbewerb Mathematik am RSG

Neun Preisträger am altsprachlichen Gymnasium
Wie in jedem Jahr fand auch in diesem Schuljahr wieder die erste Runde des Landeswettbewerbs  Mathematik statt. 16 interessierte Schülerinnen und Schüler aus den achten Klassen nahmen diesmal am Rudi-Stephan Gymnasium teil, zwei aus einer siebten Klasse und sogar zwei Nachwuchsmathematikerinnen aus einer sechsten.
Die Erfolge, die sie dabei erzielten, lassen sich sehen: Johanna Skopnik (8a), Oliver Ermisch (8c) und Johanna Wolff (7b) erzielten einen dritten Preis. Franziska Betz, Emma Fink, David Hasch (alle 8a) und Liam Horn (8b) erreichten bei dem Wettbewerb einen zweiten Preis. Und mit den bereits sehr erfahrenen und erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmern Felix Lohrer (8c) und Lars Oppert (7b) freut sich die Schule jeweils über einen ersten Preis.
Alle Preisträger bekamen neben Urkunden einen vom Förderkreis der Schule finanzierten Buchgutschein. Nicht auszuschließen, dass sich der ein oder andere davon auch in Bücher über mathematische Knobeleien verwandelt.

Bild: Die glücklichen Preisträger des Rudi mit Schulleiter Dr. Keilmann bei der Preisverleihung.