Rückgabe der entliehenen Schulbücher am Ende des Schuljahres

In diesem Jahr soll die Schulbuchrückgabe möglichst kontaktarm erfolgen. Ausgehend von den Präsenzzeiten der unterschiedlichen Teil-Klassen haben wir einen Zeitplan erstellt, so dass niemand extra für die Rückgabe zur Schule kommen muss.

6. Klassen, 1. Teil des Alphabets (Gruppe A):
6b, 6c, 6d: Freitag, 26.6. (s. Zeitplan)
6a: im Nachmittagsunterricht am Donnerstag, 2.7., mit Frau Märthesheimer

5. und 7. bis 10. Klassen, 2. Teil des Alphabets (Gruppe B):
Donnerstag, 2.7. (s. Zeitplan)

5. und 7. bis 10. Klassen, 1. Teil des Alphabets (Gruppe A):
Freitag, 3.7. (s. Zeitplan)

Schüler der Oberstufe:
Freitag, 3.7., bitte die einzelnen Bücher in der Stammkursleiterstunde sammeln und von einem oder zwei Schülern im Anschluss an die Zeugnisausgabe direkt in die Mensa bringen lassen.
Wer alle Bücher abzugeben hat, bitte irgendwann zwischen 8.10 und 10.30 Uhr die Bücher direkt abgeben.

Bitte die Schulbücher in einer festen Tüte mit beigelegtem Rücknahmeschein zum angegebenen Zeitpunkt in die Mensa bringen. Ein- und Ausgang sind als Einbahnverkehr geregelt, so dass alle bitte durch den Haupteingang des Mensagebäudes hereinkommen, die Bücher im Speisesaal abgeben und das Gebäude durch die Glastüren zum Schulhof hin verlassen.
Die Rücknahmescheine wurden in den letzten Tagen in zweifacher Ausfertigung durch die Klassenleiter verteilt bzw. mit der Post verschickt.

Falls jemand auf seinem Rücknahmeschein lesen sollte, dass alle Bücher zurückgegeben werden müssen, dürfte das daran liegen, dass man sich nicht (oder erst in den letzten Tagen) fürs nächste Schuljahr erneut zur Schulbuchausleihe angemeldet hat. Wer weiterhin an der Schulbuchausleihe teilnehmen möchte, sollte das so schnell wie möglich mit dem Code nachholen, der von den Stammkurs- oder Klassenleitern ausgehändigt bzw. vor einigen Wochen verschickt wurde. In diesem Fall bitte nur die Bücher abgeben, die auch die Klassenkameraden abgeben müssen, auch wenn der Rücknahmeschein anders lautet.

Wer weiß, dass er das kommende Schuljahr wiederholen wird, kann seine Bücher alle behalten.

Da die Bücher dieses Jahr sowieso nicht vor Ort kontrolliert werden, können sie auch von anderen Personen abgegeben werden, aber bitte auch zum vorgesehenen Zeitpunkt.