Wormser Schülerinnen und Schüler machen den 6.6.20 zum #D_emocracy_Day!

6.6.1944: Der so genannte D-Day ist der Tag, an dem die Alliierten 1944 in der Normandie landeten und damit die Befreiung Europas von der nationalsozialistischen Schreckensherrschaft einleiteten. Am 6.6.2020 wollen Wormser Schülerinnen und Schüler ein Zeichen setzen und die 75 Jahre von Frieden, Freiheit und Demokratie feiern, die Deutschland seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs geprägt haben - eine Epoche europäischer Gemeinschaft ist so viel mehr als nur ein Tag deutschtümelnder Zukunft. Seid Teil dieser Gemeinschaft und setzt ein Zeichen:

6.6.2020#D_emocracy_Day - gegen Rassismus, gegen Verfassungsfeinde! Für Frieden und Freiheit, für den Geist der Gemeinschaft Europas. Wormser Schülerinnen und Schüler pro Demokratie!