Althebräisch

Althebräisch
Zeit:Dienstag, 13:30Uhr - 14:45Uhr
Ort: Raum 212
Leitung: Herr Wolf
Beginn: Dienstag, 15.09.20

Währen der „alte“ Kurs vom letzten Jahr noch weiterläuft, startet parallel ein neuer Kurs für die Anfänger und für alle, die schon einmal angefangen haben und noch mal neu Anlauf nehmen möchten. Alt-Hebräisch ist die älteste Sprache der Welt, die in größerem Umfang überliefert ist, nämlich in den Schriften des jüdischen Tanach („Altes Testament“). Die Sprache hat einen überschaubaren Wortschatz und einfache Grammatik und ist daher in zwei Jahren bis zur Prüfung des „Hebraicum“ zu lernen. Man kann den Kurs auch besuchen, um „nur" die hebräische Schrift lesen zu lernen, oder dabeibleiben, solange man daran Spaß hat, was letztlich zur Hebraicums-Prüfung führen kann. Nebenbei gibt es in dem Kurs immer wieder Interessantes zu jüdischem Leben früher und heute.

Schalom!