Willkommen / Salutem

auf der Homepage des Rudi-Stephan-Gymnasiums!

Unsere beliebtesten Seiten:


Kooperationen und Logos

„Das klinget so herrlich. Das klinget so schön!“

jetzt mit Fotos!

Ein professionelles Opernmusiker –Ensemble namens „Kölner Opernkiste“  führte am 21. 2. 2019 im Rahmen des Musikunterrichts am RSG  Mozarts „Zauberflöte“ auf.  Die drei  Künstler Stefan Mosemann , Kathrin Smith und  ….) begeisterten mit viel Witz , Charme und großer dynamischer  Bühnenpräsenz die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-7 mit einer kindgerechten Fassung von Mozarts beliebter Märchenoper. Dabei ging es äußerst bunt und heiter zu. Die Kinder und Lehrer erlebten ein echtes Mitmachtheater, in das immer wieder Schülerinnen und Schüler aktiv eingebunden wurden.  Aus einer Lehrerin wurde kurzerhand die „Königin der Nacht“ und drei Schülerinnen und Schüler aus dem Publikum durften die Rollen der drei Knaben übernehmen. An mehreren Stellen wurden die jungen Opern-Zuschauer auch direkt zum Mitsingen oder –sprechen aufgefordert, beispielsweise, um dem lustigen Vogelfänger Papageno (Stefan Mosemann) oder der entführten Pamina (Kathrin Smith) zu helfen oder sie zu unterstützen.
Immer wieder sprangen die Sänger direkt ins Publikum und bezogen die zum Teil in das Libretto völlig eingetauchten  Kinder in die Aufführung mit ein.
Die Künstlerinnen und Künstler der Kölner Opernkiste haben sich zur Aufgabe  gemacht, Kindern einen ersten Zugang zur oft schwierig empfundenen klassischen Musik zu eröffnen und sie mit Spaß und Leichtigkeit an die musikalische Theatergattung der Oper heranzuführen, was ihnen definitiv gelungen ist!
Constanze –Judith Mertens  (für die Fachschaft Musik )