Willkommen / Salutem

auf der Homepage des Rudi-Stephan-Gymnasiums!

Unsere beliebtesten Seiten:


Kooperationen und Logos

Notbetreuung am Rudi-Stephan-Gymnasium

Das Rudi-Stephan-Gymnasium bietet eine Notbetreuung für seine Schülerinnen und Schüler an.

Damit wir besser planen können, ist eine verbindliche Anmeldung über die Emailadresse notbetreuung@rsg.biz-worms.de zwingend erforderlich. Bitte geben Sie dabei die folgenden Daten an:

  • Name und Klasse des Kindes, Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind,

  • die Tage und Zeitspannen, in denen ihr Kind betreut werden soll,

  • den Grund, weswegen Ihr Kind betreut werden soll.

Wichtig zu wissen:

  • Nur gesunde Kinder dürfen in die Notbetreuung kommen.

  • Alle Kinder müssen die Hygienevorschriften streng umsetzen. Dazu zählen insbesondere häufiges Händewaschen und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes außerhalb des Klassenraums.

  • Die Abstandsregelung muss eingehalten werden.

  • Die Kinder arbeiten während der Betreuungszeit an den im Homeschooling gestellten Aufgaben.

  • Dazu müssen sämtliche benötigten Arbeitsmaterialien mitgebracht werden.

  • Es stehen nur wenige Computerplätze mit Internetanschluss ohne Drucker zur Verfügung. Daher ist es sinnvoll, einen Stick und / oder das eigene Handy mitzubringen.

  • Die Mensa bleibt geschlossen. Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu essen für die Pause mit.

  • Für die Pausen und Erholungsphasen dürfen sich die Kinder ein Buch oder Spiele, die man auf Abstand spielen kann, mitbringen.

  • Die Kinder werden im Mensagebäude möglichst in festen Gruppen betreut und gehen dort direkt in den vorgesehenen Raum.

  • Es wäre schön, wenn Sie Ihrem Kind eine formlose Einverständniserklärung mitgeben könnten, so dass Ihr Kind in Begleitung eines Betreuers das Schulgelände für einen Spaziergang verlassen darf.

Bei weiteren Fragen können Sie sich an Frau Lichtermann-Bodensohn unter Uta.Lichtermann-Bodensohn@rsg.biz-worms.de wenden.